Für den Frieden

… kann man sich nicht genug einsetzen.

Unter der Leitung von Dipl. Designerin und Kunstlehrerin Gonhild Selle-Bloch, bringen talentierte junge Schülerinnen und Schüler der Regionalen Schule „Bertolt Brecht“ Wismar ihre Vorstellungen und Gedanken zum Thema Frieden in einer Zeit zum Ausdruck, in der Kriege in den alltäglichen Nachrichten zur Normalität geworden sind.

Fesselnde Zeichnungen, beeindruckende digitale Bildkreationen und zum Nachdenken animierende Fotocollagen bestimmen diese vielfältige Auswahl an Arbeiten, die ihre Vision „Für den Frieden“ in unsere Welt trägt.

SONDERAUSSTELLUNG IM SCHABBELL | Wismar

Vom 22.02.2024 – 04.04.2024

Dienstag – Sonntag | 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Gern habe ich das Projekt mit Rat und Tat in der Umsetzungsphase unterstützt.